Behandlung bei...

Schulter-/Armschmerzen


Durch die Vielzahl funktioneller Aufgaben kann der Schulter- und Armbereich starken Belastun­gen unterliegen, die zu nachhaltigen biomechanischen Problemen führen können. Entstehen Schmerzen in diesem Bereich, können diese unsere Bewegungsfähigkeit stark einschränken. Oft sind monotone Tätigkeiten oder eine schlechte Körperhaltung die Hauptursache für Schulter- und Armschmerzen. Bei der Reizung von Nervenwurzeln kann dies sogar Missempfindungen der Hautpartien zur Folge haben, die sich in Taubheit, Kribbeln, Brennen oder dem „Einschlafen“ von einzelnen Fingern bis hin zum gesamten Arm und der betroffenen Schulter äußern.

 

Nach einer umfassenden Anamnese, gründlichen Untersuchung und gegebenenfalls Veranlas­sung einer Bildgebung werden in der chiropraktischen Behandlung die ursächlichen Funktionsstörungen durch das sanfte Manipulieren der betroffenen Gelenke im Schulter-/Armbereich und in der Wirbelsäule beseitigt.